Nach oben

Beiträge

Die äusseren Planeten

Die äusseren Planeten
Foto: © sdecoret / Fotolia
Rubrik:
Astrologie
·
Autor:
Exklusives Starmedium Vanessa

Die äusseren Planeten

Uns sind zehn Planeten bekannt, wozu im astrologischen Sinn auch Sonne und Mond zählen. In der Astrologie unterscheidet man zwischen drei Arten von Planeten. Die inneren, die äusseren und die transsaturnischen.

Schritt für Schritt lässt sich erst ein ganzes Horoskop erschliessen. Beim letzten Mal habe ich Ihnen die inneren Planeten vorgestellt, und deren Bedeutung im Geburtshoroskop erklärt. Ich möchte mich in diesem Artikel den äusseren Planeten widmen. Exemplarisch werde ich Ihnen hier aufzeigen, wie in vereinfachter Form ein komplexes Horoskop gedeutet werden kann. Hier soll für Sie nachvollziehbar gemacht werden, wie Gestirne in ihrem Zueinander interpretiert werden.

Was das Horoskop uns sagen kann

Der Mars im Horoskop steht für Tatkraft, den Trieb, Energie und Einsatzbereitschaft. Mars steht für das Vorwärtsstürmen, Aktivität und Mut. Aber auch für die Lust am Widerstand.

Die Art und Weise, wie wir unsere Interessen durchsetzen, ob egoistisch oder rücksichtsvoll, ob kriegerisch oder eher diplomatisch, wird vom Stand des Kriegsplaneten Mars und dem Element, von dem er getragen wird, (Feuer, Wasser, Luft, Erde) sowie seinen Aspekten zu den anderen Planeten, abhängen. Mars zeigt zudem im Horoskop einer Frau, welcher Typ-Mann sie bevorzugt.

Der Jupiter im Horoskop repräsentiert das Streben nach tiefer Erkenntnis auf intellektueller, philosophischer und religiöser Ebene. Das Haus bzw. der Abschnitt, in dem sich Jupiter im Geburtshoroskop befindet zeigt, wo im persönlichen Leben Glück und Ausdehnung zu erwarten ist. Und weist darauf hin, in welchem spezifischen Bereich unseres Lebens wir Einsichten und wachsendes Verständnis entwickeln.

Planet Jupiter hat mit Gesetz und Moral zu tun und auch mit unserer Einstellung diesen Themen gegenüber. Das Zeichen, in dem er steht und das Element, von dem er getragen wird, sowie der Abschnitt, wo er sich bei der Geburt platziert hat, zeigt unsere Neigungen an, und ob wir eine feste Meinung und tiefe Überzeugungen haben.

Planet Jupiter in den Zeichen und eine Kurzfassung der jeweiligen Eigenschaften

Jupiter in Widder: Ist auf grössere Ziele angesetzt, doch oft zu stürmisch im Ansatz.

Jupiter in Stier: Hat Sinn für die allgemeine Sicherung und setzt sich oft für Soziales ein.

Jupiter in Zwilling: Hat Freude an der Begegnung mit anderen Zeitströmungen. Ist jovial.

Jupiter in Krebs: Ist reich an Gefühlen und sehr gutmütig mit ausgeprägten Familiensinn.

Jupiter in Löwen. Ist grosszügig mit übersteigerten Selbstvertrauen, Kritikempfindlichkeit.

Jupiter in Jungfrau: Ist fleissig und legt gerne selbst Hand an. Denkt unentbehrlich zu sein.

Jupiter in Waage: Hoher Kunstsinn, diplomatisches Interesse. Hang zum schnellen Glück.

Jupiter in Skorpion: Versteifung auf die eigenen Prinzipien. Leidenschaftlichkeit, Streitlust.

Jupiter in Schütze: Steht für Gerechtigkeitsliebe und ideellem Einsatz. Kann vorlaut sein.

Jupiter in Steinbock: Zielklarheit, Konzentration, Ehrgeiz, Umsicht, streng zu sich.

Jupiter in Wassermann: Ernst und überlegt. Echter Einsatz für Humanität. Versöhnlich.

Jupiter in Fische: Opferbereitschaft für Überzeugungen. Selbstmitleid und Genusssucht.

Der Saturn im Horoskop

Der Saturn im Horoskop zeigt an, wo die grössten Herausforderungen zu finden sind und wir die härtesten Lektionen zu lernen haben. Der sich sehr langsam bewegende Planet zeigt uns, wo nur unter sehr hoher Anstrengung Wachstum entstehen kann. Saturn steht in Zusammenhang mit unseren Eltern, Behörden und Regeln. Saturn macht uns durch Selbstbeschränkung, Disziplin und Planung sehr stark.

Da er fast 30 Jahre benötigt, um die Erde zu umkreisen, ist er etwa zweieinhalb Jahre lang in jedem Zeichen. Somit repräsentiert Saturn kulturelle und autoritäre Einflüsse und Tendenzen in unserer Gesellschaft. Er zeigt den Einfluss der Gesellschaft auf das einzelne Individuum und wo in der Gesellschaft die grössten Bestrebungen sind, eine dauerhafte Struktur zu schaffen.

Das Haus, in dem Saturn im eigenen Geburtshoroskop steht, weist darauf hin, wo der Horoskopeigner die grössten Herausforderungen und Beschränkungen erfahren muss. Dies ist ein Bereich, der viel von Ihrer Zeit in Anspruch nehmen wird. Ganz gleich, wie sehr Sie sich auch bemühen, sich auf keine Verpflichtungen einzulassen, die Umstände zwingen Sie jedoch dazu, Ihre Ängste völlig zu überwinden.

Möchten Sie mehr erfahren?

Ich bin jederzeit für Sie da und helfe Ihnen gerne.

Ihre Vanessa


© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen
Mehr über Vanessa
Vanessa

Partnerzusammenführung. Dipl. Astrologin, Hellsehen u. Kartenlegen. Psychotherapeutin nach HPG, Hypnose/NLP-Master, Blockadenlösung, Telepathie u. Rituale.

Erreichbar: Heute: 07:00-00:00 Uhr
Zum Profil von Vanessa

Das könnte Sie auch interessieren

wissen A-Z

Hellseherin

In vielen Geschichten wird die Hellseherin auch als Seherin oder die weise Frau beschrieben. Aber auch der Inhalt der Geschichten ist sehr unterschiedlich. [… ]

Kartenlegen

In verschiedenen Kulturen liegt der Ursprung der Kunst des Kartenlegens. Es gibt verschiedene Kartendecks wie die Lenormandkarten, die Tarotkarten, die [… ]

Jahreshoroskop

Ein Jahreshoroskop dient mit seinen nahe gelegten Tendenzen für jede Konstellation der Gestirne zu einander als Hilfestellung. Der Astrologe analysiert sehr [… ]

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK