Nach oben

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen Schweiz

I. Allgemeines

"Zukunftsblick" ist eine Marke der Zukunftsblick Ltd., Forrest Street 12/1, 2033 St. Julians, Malta. Die Zukunftsblick Ltd. (nachfolgend Zukunftsblick) betreibt verschiedene Internetplattformen im Bereich der Lebensberatung: Zukunftsblick.ch, Zukunftsblick24.ch, Horoskop24.ch, Zukunftsblick.de, Zukunftsblicke.de, Hellsehen-am-Telefon.de, Zukunftsblick.at, Zukunftsblick.lu (nachfolgend: "Plattformen"), deren Dienste über verschiedene multimediale Kommunikationswege wie Internet und Telefonie abrufbar sind.

II. Geltungsbereich
  1. Sämtliche Dienstleistungen, die über die Plattformen in Anspruch genommen werden, gründen in rechtlicher Hinsicht ausschliesslich auf diesen AGB. Individuelle Abreden gelten nur, wenn Zukunftsblick vorab schriftlich zugestimmt hat. Mit Nutzung einer der Plattformen oder eines Beratungsgesprächs gelten diese AGB als akzeptiert.
  2. Die Nutzung der Dienste auf den Plattformen ist nur für volljährige und unbeschränkt handlungsfähige Ratsuchende bestimmt.
III. Vertragsgegenstand und -abschluss
  1. Zukunftsblick bietet den Ratsuchenden über ihre Plattformen Zugang zu kostenfreien und kostenpflichtigen Diensten im Bereich der allgemeinen Lebensberatung. Dies kann über verschiedene Kanäle, wie über Internet, Telephonie oder über andere Kommunikationswege erfolgen. Ein Anspruch auf die Nutzung der Plattform besteht nicht.
  2. Ein Vertrag für ein Beratungsgespräch entsteht durch die Annahme des Gesprächs der gewünschten/angewählten beratenden Person, nachdem die Ratsuchenden die Tarifbekanntgabe abgehört haben.
IV. Telefonberatung - Gebühren und Abrechnung
  1. Die angegebenen Tarife verstehen sich als Endpreise inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer in der Höhe von derzeit 8 % in der Schweiz und bestehen aus Verbindungsgebühren der Telefonanbieter und Beratungsdienstentgelten. Die jeweiligen Tarife werden auf den Zukunftsblick-Plattformen angezeigt sowie bei telefonischer Beratung vor dem Zustandekommen des Gespräches per Tonband angesagt. Die Verbindungsgebühren können durch Zukunftsblick bei Bedarf ohne Vorankündigung geändert werden, die neuen Gebühren gelten diesfalls ab ihrer Publikation auf der Plattform.
  2. Grundlage der Berechnung ist die Dauer des Telefongesprächs. Die Abrechnung erfolgt sekundengenau. Der Betrag wird bei Ende des Gesprächs fällig.
  3. Ein Anspruch auf Rückerstattung der bezahlten Gebühren wegen angeblicher mangelhafter Beratung besteht nicht, was der oder die Ratsuchende hiermit ausdrücklich anerkennt. Bei berechtigten Beanstandungen ist Zukunftsblick aber bereit, zwischen Berater(in) und Ratsuchendem(r) zu vermitteln und eine Lösung zu suchen. Zukunftsblick prüft dies falls zuvor, ob eine berechtigte Reklamation vorliegt. Kommt keine gütliche Einigung zustande, hat der Ratsuchende  das Recht, die Schlichtungsstelle der Telekommunikation "ombudscom", Tel. 031 3101177, (www.ombudscom.ch) anzurufen.
V. Haftungsausschluss
  1. Zukunftsblick übernimmt keine Haftung für Mängel, die sich aus Fehlangaben auf der Website oder durch Unterbrüche der Websiteverbindung ergeben.
  2. Zukunftsblick übernimmt keine Gewähr für das Zustandekommen, die Aufrechterhaltung und die technische Qualität der Kommunikation mit dem Berater oder der Beraterin.
  3. Sämtliche Beratungen und Auskünfte oder sonstige dem Leistungsangebot von Zukunftsblick entspringenden Informationen sind nicht dazu geeignet oder bestimmt, professionellen Rat von entsprechenden Berufsgruppen zu ersetzen.
  4. Zukunftsblick wählt seine Mitarbeitenden nach bestem Wissen und Gewissen aus. Zukunftsblick übernimmt aber keine Haftung für Inhalte der Beratungsgespräche oder für allfällige Auswirkungen durch Beratungsgespräche. Die Ratsuchenden handeln ausdrücklich auf eigene Verantwortung.
VI. Datenschutz von Zukunftsblick Ltd.

Die während der Nutzung übermittelten Daten werden ausschließlich für den Zweck der Vertragserfüllung sowie zum Zweck der Abrechnung erhoben. Es erfolgt keine Weitergabe von Daten an Dritte ohne ausdrückliche Zustimmung der Ratsuchenden. Ausgenommen ist die Weitergabe von Zahlungs- und Abrechnungsdaten an externe Dienstleister im für die Abrechnung notwendigen Umfang für die Dauer des Abrechnungsvorgangs. Personenbezogene Daten, die Sie uns übermitteln, werden nur so lange gespeichert wie sie benötigt werden, um den Zweck zu erfüllen, zu dem die Daten übermittelt wurden oder solange dies von Gesetzes wegen vorgeschrieben ist.

VII. Urheberrecht

Die Inhalte der Internetseiten von Zukunftsblick Ltd. sind urheberrechtlich geschützt. Eine Kopie der Informationen dieser Internetseiten darf nur auf einem einzigen Computer für den nicht-kommerziellen und persönlichen internen Gebrauch gespeichert werden. Texte, Logos, Style Shields, Banner usw. dürfen nur nach schriftlicher Genehmigung durch Zukunftsblick heruntergeladen, vervielfältigt, kopiert, geändert, zitiert, veröffentlicht, versendet, übertragen oder in sonstiger Form genutzt werden.

VIII. Gerichtsstand

Der Gerichtsstand ist St. Julians. Es gilt maltesisches Recht.

Stand: Oktober 2014

Allgemeine Geschäftsbedingungen Deutschland

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK